home

Neu oder Gebraucht ?

Was verbirgt sich hinter Begriffen wie, "Depotüberholt", "Instandgesetzt" oder "NOS" ???

Oft werden Iltis- oder allgemein, Oldtimer-Ersatzteile mit diversen Attributen angepriesen, die evtl. einer Erklärung bedürfen, oder aber schlimmer - nicht stimmen!

Daher möchte ich an einem wirklichen Neuteil einige Punkte erklären, die die Überprüfung einfacher machen bei Angeboten auf eBay oä.

Zuerst die Begriffsbestimmung, so wie ich sie einschätze:

Neu

Darunter verstehe ich (und nicht nur ich) Teile, die unbenutzt sind und quasi ihren Weg vom Hersteller direkt in ein Lager gefunden haben, und darüber hinaus fachgerecht konserviert worden sind. Teile aus Nachfertigungen sind in der Regel immer neu, teilweise sogar besser als Originalteile, da haltbarere Materialien verwendet wurden.

NOS

Diese Abkürzung bedeutet New Old Stock - also übersetzt: neuer Altlagerbestand. Das bedeutet das diese Teile durchaus Spuren der Jahre und des mehrfachen Transports aufweisen dürfen. Das sind Staub, Flugrost oder verschimmelte, beschädigte Verpackungen. Jedoch waren sie noch nirgends verbaut.

Instandgesetzt

Das bedeutet, dass Baugruppen aus Schadfahrzeugen von einem Fachbetrieb oder von Armeebediensteten nach allgemein gültigen Vorschriften überholt worden sind. So wird zB bei einem Anlasser das Gehäuse gereinigt, gestrahlt und neu lackiert. Die Gleitbuchsen ausgetauscht und anschließend das Ganze einem Funktionstest unterzogen.

Gebraucht

Dieser Begriff hat sicher die größte Spannweite. Nach meinem Dafürhalten bedeutet gebraucht, mit Nutzungsspuren aber durchaus noch verwendbar für einen angemessenen Zeitraum. Vor allem sollte das Teil unbeschädigt sein, aber am sinnvollsten ist natürlich, man unterhält sich im Detail vor einem Kauf...

 

..zur Praxis

Da öfter Schindluder getrieben wird beim Verkauf angeblich neuer oder überholter Komponenten, nutze ich diese Seite dafür, euch nach und nach mit den Aspekten verschiedener Neuteile vertraut zu machen. So wird es ein Leichtes sein, wertvolle, weil seltene unbenutzte Raritäten zu identifizieren.